Shopping Cart
Your Cart is Empty
Quantity:
Subtotal
Taxes
Shipping
Total
There was an error with PayPalClick here to try again
CelebrateThank you for your business!You should be receiving an order confirmation from Paypal shortly.Exit Shopping Cart

Der Linke Genosse & Freund 

NEWSLETTER

...demnächst wird hier aktualisiert

Auch ich stelle mich als Kandidat für die

Wahl zum Kreistag Vorpommern-Rügen

am 26.05.2019 .

Aufgestellt bin ich für die LINKE im

Wahlbereich 3 -Gemeinde Marlow/Amt Ribnitz-Damgarten

(8. Stelle) und im Wahlbereich 4 - Amt Darß/Fischland,Zingst, Amt Barth

(6.Stelle)

Was wir im Kreis wollen

Eckdaten zu meiner Person

- Geboren 1960

- Maschinen- u. Anlagenmonteur m. Abi gelernt und 10 Jahre bei der DSR gearbeitet.

- Dann ca. 20 Jahre in der Finanzbranche selbständig tätig.

- Jetzt eigenes Unternehmen "RundumSevice/ Haus , Hof und Garten"

- Sohn und Tochter

- Mitglied der Partei DIE LINKE

- Betriebswirt d. Handwerks

- Hobby's : Politik, Sport, Tiere

- Motto : "Arbeitende" aller Länder vereinigt Euch!

DIE LINKE nominierte ihre Kandidatinnen und Kandidaten zur Kommunalwahl

Auf einer Gesamtmitgliederversammlung im IntercityHotel der Hansestadt Stralsund kürte der Kreisverband DIE LINKE Vorpommern-Rügen am vergangenen Samstag ihre Kandidatinnen und Kandidaten zur Kommunalwahl am 26. Mai 2019. In mehreren Wahlgängen wurden sowohl die Kandidatinnen und Kandidaten in den zehn Wahlbereichen für den Kreistag als auch die Kandidatinnen und Kandidaten für die Bürgermeister-, Stadt- und Gemeinderatswahlen in einigen Orten des Landkreises gewählt.

Auf den Wahlvorschlägen der Linken sind diesmal auch viele jüngere Menschen zu finden, die das erste Mal zu einer Kommunalwahl antreten. Auf einem Kreisparteitag wurde zuvor ein Kommunalwahlprogramm zu verschiedenen Eckpunkten beschlossen, das unter dem Motto „Wir stehen für soziale Gerechtigkeit“ steht.

Am 27.01. um 10 Uhr war ich zur Kranzniederlegung am KZ- Denkmal

in Barth. Hier waren Linke ,wie Vertreter der Stadt und Land in Gedenken an die

Opfer des 2. Weltkrieg's erschienen.

Für mich war das Gedicht "Kinderschuhe aus Lubmin" vorgetragen von Schülern

einer Barther Schule sehr emotional.

Dieses Gedicht hatten wir schon in meiner Kindheit im Unterricht behandelt

und gelernt. Bis heute hatte ich es inhaltlich nicht vergessen.....! 

Am 15.11.2018 tagte der Vorstand / Regionalverband RFB in Ribnitz-Damgarten / in der Wossidlo-Buchhandlung und wir haben miteinander viel Neues besprechen können.

Foto: Ute Christoffer aus Barth, Bert Preikschat aus Marlow, Volkmar Allers aus Divitz (Foto:Buchhandlung)

In loser Folge informieren wir hier über Aktivitäten des Regionalverbandes RFB

die wir organisiert hatten und an denen wir beteiligt waren. Ein Rückblick übers Jahr... 

Hier geht es demnächst weiter.....

Unser Filmklub war ein Anfang unserer neuen Veranstaltungsreihe...

Unser Plakat für den Osterspaziergang .... das wir ohne Ostrereier heute noch verwenden.

mit selbst gedruckten Plakaten haben wir uns an Osterspaziergang beteiligt.

Kerstin Kassner (MdB) ließ wieder viele weiße Friedenstauben in den Himmel steigen

Hier geht es demnächst weiter.....

Zum Bearbeiten des Textes hier klicken

Es hat uns allen sehr viel Spaß gemacht - und die beschrifteten Rosen waren der Renner!

Begleitend zur Veranstaltung informierten wir über die Presse....

Sehr gern nehmen wir auch Inhalte, Diskussionen und Meinungen von unseren Lesern auf. Wir freuen uns über Textzusendungen und erwarten eine redaktionelle Beteiligung unserer Genossen und der vieler Bürger aus unserer Region.

Aktivitäten aus den Jahren:

Rückblick auf das Jahr 2018

0